Angebote zu "José" (77 Treffer)

Kategorien

Shops

José L. Ferrer »Blanc de Blancs« 2019 Weißwein ...
Topseller
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

José Luís Ferrer gehört zu jenen sympathischen Betrieben, die sich den Erhalt und die Pflege autochthoner Rebsorten auf die Fahne geschrieben haben. Als rote Rebsorten werden Mantonegro und Callet kultiviert, und die Weine daraus sind schon zu einer echten Institution geworden. Es ist deshalb nur folgerichtig, dass José L. Ferrer auch einen sehr originellen Weißwein aus der alten Sorte Moll im Portfolio hat. Chapeau für dieses Engagement! Und auch dieser »Blanc de Blancs« in einer gelungenen Cuvée mit der international vertretenden Chardonnay schafft es mit einer erstaunlichen Leichtigkeit zu überzeugen. Mit seiner strohgelben Farbe, seinen feinen Fruchtnoten, reifem Steinobst und Ananas, sowie floralen Aspekten im Bouquet begeistert er ebenso, wie mit seiner kräftigen Art, dem feinen Weinsäurespiel und dem erstaunlich würzigen Finale. Einfach ein wunderbar eigenständiger Wein. Dieser mallorquinische Weißwein verspricht viel Genussfreude .

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Viña Marro Crianza 2016
8,24 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Ein noch relativ junges Weingut aus der Rioja. Vor rund 10 Jahren lernten wir den ersten Jahrgang kennen und waren sofort überzeugt. Bei der damaligen ProWein in Düsseldorf war er einer der Newcomer. Damals wie heute ein sehr gefragter Wein. Das Familienweingut befindet sich in der Rioja Baja. José Vicente Senior wird tatkräftig von seinem Sohn José Vicente Junior unterstützt, der Erfahrungen in verschiedenen Kellereien im Penedés sammeln konnte. Im Chateau Prinzip wird die Bodega von den eigenen Rebflächen umgeben. Schönes Kirschrot; im Geschmack reife Frucht, dezente Vanille-Note; dicht, weich; Gewürznoten wie Zimt und Nelken, auch Karamell; gute Säurestruktur, schöner, weicher und langer Abgang. Gutes Lagerpotential.

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José L. Ferrer Reserva 2015 Rotwein Trocken
Angebot
19,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Jahrhunderte der Tradition einer ganzen Insel, sowie die Leidenschaft einer Familie, das steht hinter dem Namen José L. Ferrer. Licht und Zauber, Landschaft und Ländereien, Kultur und Erfindergeist, Seele und Heimat, das sind die Schlüsselbegriffe des Schaffens dieser traditionsreichen Bodega. Die Reserva ist eine Cuvée aus Mantonegro, Callet und Cabernet Sauvignon. Der Wein wird in Betonbehältern vergoren, reifte über 21 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und ruhte weitere 15 Monate in der Flasche, bevor er in den Handel kam. Im Glas zeigt er sich in einem Intensiven Purpurrot. Das Bouquet trägt Aromen reifer Früchte, die sich perfekt mit den Noten aus der Barriquereife vermählen. Feine balsamische Nuancen, würzige Anklänge und zarte Röstnoten komplettieren den Gesamteindruck. Am Gaumen mit kräftiger Struktur, dabei ausgewogen mit gutem Tanningerüst und langem Finale.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
2018 Campalar Rosado, Bodega Avelino Vegas, Cig...
6,95 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Nach Einführung der DO Rueda gründete Avelino Vegas 1988 eine kleine Kellerei. Ohne Zweifel zählt sie inzwischen zu den renommiertesten Erzeugern der DO Rueda, mittlerweile das bedeutenste Anbaugebiet für moderne, fruchtige Weißweine aus Spanien. Seit 2010 kann die Familie Vegas dank einer Kooperation auch über Weinberge in der benachbarten DO Cigales verfügen. Die typischen Weine dieser Region sind Rosados aus roten und weißen Trauben gekeltert (ähnlich dem „Schiller-Wein“ aus Baden-Württemberg). Man sagt in Spanien, dass die besten Rosé-Weine aus Cigales kommen. Heute wird das Familienunternehmen von Fernando Vegas geführt. Der Erfolg von Bodegas Avelino Vegas ist ihm und dem ambitionierten Önologen José Manuel Corrales zu verdanken, der seit 15 Jahren für den optimalen Ausbau der Weine verantwortlich ist. Er beherrscht die Weinbereitung auf höchstem technischem Niveau und ist trotz internationaler Prämierungen bescheiden geblieben. Dieser Top-Rosado ist ein weiteres Meisterstück des Önologen José Manuel Corrales. Der Wein hat in der Verkostung seinem Bruder Los Zarzales den Rang abgelaufen. Lassen Sie sich begeistern! Jahrgang: 2018 Winzer / Weingut: José Manuel Corrales Region / Land: Cigales, Spanien Ausbau: Traditionelle Kaltgärung in Edelstahl Rebsorten: 70% Tempranillo, 10% Garnacha, 20% Verdejo und Viura Albillo Böden: Sandige, kalk- und gipshaltige Böden Alkohol: 12,5 % Vol. Optimaler Genuss: Bei 8-10 °C jetzt 2017 Küche / Anlass: Ideal zu Reisgerichten (Paella), Pasta, Geflügel, Kalbfleisch und Fisch Weinart: Roséwein Grundpreis/L:9,27 € enthält Sulfite Warnhinweis: Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter (18 Jahre bei Branntwein, 16 Jahre bei Wein, Schaumwein, etc.) haben.

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José L. Ferrer Rosado 2019 Roséwein Trocken
Top-Produkt
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

José Luís Ferrer gehört zu jenen sympathischen Betrieben, die sich den Erhalt und die Pflege autochthoner Rebsorten auf die Fahne geschrieben haben. Aber auch mit einer gekonnten Cuvée in Verbindung mit den internationalen Stars Cabernet Sauvignon und Syrah, weiß dieser mediterrane Rosé zu überzeugen. In einem kräftigen Lachsrot zeigt er im Glas intensive Noten roter Beeren gepaart mit feinen Zitrusaromen und blumigen Akzenten. Am Gaumen ist er wunderbar frisch und ausgewogen mit cremiger Textur und einer langanhaltenden Geschmacksentwicklung, in der nochmals reife Beerenaromen zum Ausdruck kommen. Er verabschiedet sich mit einem eleganten Finale. Lässt sich sehr gut zu hellem Fleisch, gegrilltem Fisch und Pastagerichten genießen.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Viña Marro Ecologica 2016/17
8,53 € *
zzgl. 7,90 € Versand

Ein noch relativ junges Weingut aus der Rioja. Vor rund 10 Jahren lernten wir den ersten Jahrgang kennen und waren sofort überzeugt. Bei der damaligen ProWein in Düsseldorf war er einer der Newcomer. Damals wie heute ein sehr gefragter Wein. Das Familienweingut befindet sich in der Rioja Baja. José Vicente Senior wird tatkräftig von seinem Sohn José Vicente Junior unterstützt, der Erfahrungen in verschiedenen Kellereien im Penedés sammeln konnte. Im Chateau Prinzip wird die Bodega von den eigenen Rebflächen umgeben. Die Bodega hat mittlerweile auch erfolgreich mit ökologischen Anbaumethoden experimentiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Gerne stellen wir deshalb auch den Ecologica vor. Klares Kirschrot, florale Noten, im Geschmack Anklänge an Lorbeer und dunklen Früchten, Brombeeren und Kirsche, mineralischer Eindruck, gute Substanz, saftig, gutes Tanningerüst, ansprechender Abgang.

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente »Finca las Comas« 2016 Weißwein T...
Unser Tipp
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Victora Pariente hat sich durch ihre qualitativ hochwertigen Weine bereits einen angesehenen Namen gemacht. Und bereits seit Jahren experimentierte sie an einem Spitzenwein, der ihre eigenen hohen Ansprüche jedoch noch nicht ganz erfüllen konnte. Mit „Finca las Comas“ ist es nun gelungen: die Verdejo-Trauben stammen aus deiner Einzellage, die bereits 1910 gepflanzt wurde und nachhaltig bewirtschaftet wird. Der Boden ist sehr steinig und kalkhaltig. Die Lese erfolgt selbstverständlich manuell und nur die besten Trauben werden weiterverarbeitet. Über 12 Stunden mazeriert liegt der Wein in 2250 Liter-Fudern über 12 Monate auf der eigenen Hefe. Das Jahr 2016 schuf beste Bedingungen für einen wirklich großen Wein. Im Glas zeigt er ein brillantes Goldgelb. Das Bouquet ist komplex mit intensiven Aromen wilder Kräuter, Fenchel, weißen Blüten und der Reminiszenz feiner Röstnoten. Am Gaumen mit beeindruckender Fülle und Kraft und dennoch mit großer Eleganz ausgestattet, eine Kombination, die eben einen großen Wein ausmacht. Im Finale kommen Anklänge von Anis zum Ausdruck. Ein komplexer und kraftvoller Verdejo.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Bodegas Arrayán Selección 2016
9,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Viele Winzerinnen und Winzer möchten im internationalen Vergleich bestehen und zeigen, dass sie ihr Handwerk nicht allein in Bezug auf regionale, autochthone Rebsorten verstehen. So entstehen aller Orten Cuvées aus den klassischen Bordeaux-Sorten, die den Vergleich mit den Originalen nicht scheuen müssen. Auch beim Weingut Arrayán, das eigentlich für seine Weine aus der Grenache-Traube bekannt ist. Aus Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot bereiten José María Entrecanales und María Marsans einen Wein, den man in der Region Méntrida so nicht erwartet hätte.  Der hellrote Wein ist gespickt mit Aromen süßer Kirschen, eingeweckter Himbeeren sowie von Backpflaumen und Rumtopf-Früchten. Dahinter offenbaren sich feine Gewürznoten von Thymian, grünem Pfeffer, etwas Nelke und wärmendem Zimt. Vanille und heller Kakao vereinen sich zum Geruch von dunklem Biskuit. Der Mund ist ausgekleidet mit Tanninen, die am Beginn der Reife stehen, und dem Geschmack von grüner Rinde und geräucherter Paprika. Eine angenehme Säure erfrischt und bereitet den Mund auf den nächsten Schluck vor. Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2019

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente Verdejo - 1,5 L. Magnum 2019 Weiß...
Empfehlung
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit großer Zuverlässigkeit zeigt Victoria Pariente ihr Können mit ihren hervorragenden Weißweinen. Nicht überschwänglich fruchtig, sondern mit klarer Handschrift kreiert sie aus der beliebten Rebsorte Verdejo einen Weißwein mit schöner Eleganz und feiner Frische. Im Glas leuchtet er in einem klaren, hellen Strohgelb mit lindgrünen Reflexen und zeigt im Bouquet elegant-frische Noten von weißem Pfirsich, feinen Anklängen von Zitrusnoten, Passionsfrucht und balsamischen Aspekten. Untermalt von zarten Kräutern und Fenchel. Am Gaumen vollmundig mit schöner Frische und exzellenter Balance. Das Finale hält eine elegante mineralische Note bereit. Ein Verdejo par excellance in beliebter Magnum-Ausgabe.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
San Jose bei Nacht mit 3-Gänge-Menü und Wein in...
67,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Treten Sie in die Fußstapfen eines typischen "Tico", eines nativen Costa-Ricaners, auf dieser 4-stündigen Abendtour durch San José mit Abendessen in Guachipelin. Bummeln Sie durch San Josés Central Market mit einem fachkundigen Tourleiter, und erfahren Sie mehr über die Zutaten, die in der lokalen Küche eingesetzt werden. Anschließend flanieren Sie durch historische Viertel und bewundern die wunderschöne Architektur, einschließlich des Nationaltheaters. Genießen Sie Paseo de la Luz, den östlichen Teil von San Jose, bekannt für seine Gastronomie, bevor Sie ein 3-Gänge-Menü mit Wein in einem lokalen Restaurant einnehmen.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente Sauvignon Blanc 2019 Weißwein Tro...
Highlight
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein reinsortiger Sauvignon Blanc aus dem Hause José Pariente kann auch gern mal mit einem hochwertigen Sancerre verglichen werden. Jedenfalls stellt der Wein einmal mehr das hohe Niveau unter Beweis, auf dem in dieser Kellerei gearbeitet wird. In einem leuchtenden Strohgelb fließt er ins Glas und betört im Bouquet mit einer außergewöhnlichen Kombination von floralen, tropisch-fruchtigen Aromen , untermalt von würzigen Aspekten feiner Kräuter. Am Gaumen erweist er eine gute Struktur, sehr harmonisch mit gut eingebundener Säure. Ein Sauvignon Blanc, wunderbar facettenreich und feingliedrig.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Embalse El Jao - Tagesausflug von Santiago
87,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie den Zauber der Anden während Ihres Besuchs in Santiago! Der Staudamm ist einer der besten Orte in den Bergen. Lassen Sie das Chaos der Stadt hinter sich und tanken Sie Energie. Halten Sie Ihre Kamera bereit, während Sie einen Wasserfall, einen Tunnel, einen Jahrtausende alten Gletscher und die eindrucksvolle Stadt San José de Maipo erkunden. Unsere professionellen Bergführer zeigen Ihnen das Beste der Gegend und Sie haben die Möglichkeit, köstlichen Käse und Wein am Embalse el Yeso zu probieren. Ein einzigartiges Erlebnis und ein unvergesslicher Tag im Cajon del Maipo!

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente Verdejo 2019 Weißwein Trocken
Bestseller
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit großer Zuverlässigkeit zeigt Victoria Pariente ihr Können mit ihren hervorragenden Weißweinen. Nicht überschwänglich fruchtig, sondern mit klarer Handschrift kreiert sie aus der beliebten Rebsorte Verdejo einen Weißwein mit schöner Eleganz und feiner Frische. Im Glas leuchtet er in einem klaren, hellen Strohgelb mit lindgrünen Reflexen und zeigt im Bouquet elegant-frische Noten von weißem Pfirsich, feinen Anklängen von Zitrusnoten, Passionsfrucht und balsamischen Aspekten. Untermalt von zarten Kräutern und Fenchel. Am Gaumen vollmundig mit schöner Frische und exzellenter Balance. Das Finale hält eine elegante mineralische Note bereit. Ein Verdejo par excellance!

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
2018 Punto Ar Malbec, rot  trocken, 0,75 Liter
10,63 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Mit der Ankunft von José Cartellone in Buenos Aires wurden viele Generationen von Weinliebhabern und harten Arbeitern geboren.Er begann als Maurer zu arbeiten und nach kurzer Zeit gründete er mit Hilfe seiner Familie ein eigenes Bauunternehmen. Doch die Familie Cartellone interessiert sich mehr und mehr für die Weinproduktion und so lassen sie sich in Mendoza nieder. Die Leidenschaft für die Weinproduktion wird von Generation zu Generation weitervererbt und so gründet Gerardo Cartellone im Jahr 2007 das Unternehmen A16 S.A. im Gut „Papa Francisco“, im Stadtteil Perdriel. Gerardo kauft zusätzlich das Weingut „La Perla“, welches seinen Namen von dem guten Wetter in der Gegend bekommen hat. Heute ist das Weingut nach dem wichtigsten Mann in Argentinien benannt: Papa Francisco. Er wird von Gerardo wegen seiner Demut, Echtheit und Lebenswerte bewundert. A16 S.A. liegt in Perdriel, einer der besten Weingegenden in Mendozas Bezirk Luján de Cuyo - direkt am Ufer des Río Mendoza. Hier gedeihen durch den felsigen Schleimboden mit viel Gestein an der Oberfläche die besten Malbec-Reben. Jahrgang: 2018 Weinart: Rotwein trocken Geschmack: Purpurfarben mit glänzendem Rubinrot verführen zum trinken. Blumen-, Gewürzearomen, etwas Vanille und Trockenfrüchte runden den Geschmack ab. Dieser leichte Wein hat süße, ausgeglichene Tannine, weshalb er sehr genießbar ist. Anbaugebiet: Perdriel / Mendoza / Argentinien Höhe: 936 Meter über dem Meeresspiegel Rebsorten: 100% Malbec Wird Ende März von Hand in 20 kg Kisten geerntet; 5500 Rebstöcke pro Hektar. Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Naturkorken Klima: Trocken und warm, große Temperaturunterschiede. Boden: Sandig, steinig, lehmig Art des Anbaus: Spalierrebe Trinktemperatur: 13-14° C, als perfekte Ergänzung zu diesem Wein eignen sich    BBQ, Rindfleisch oder Rindburger. Alkoholgehalt: 14% Vol. Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente Cuvée Especial 2017 Weißwein Trocken
Beliebt
24,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Stilsicher und mit viel Gespür für herausragende Qualität ist Victoria Pariente ein Verdejo-Coup gelungen, bei dem diesmal keine Barriques im Spiel sind, sondern ovale Zementbottiche! Und das hat seinen guten Grund. Denn neueste Untersuchungen der Rebsorte Verdejo und ihrer Weine haben gezeigt, dass eine Lagerung in diesen Bottichen der Varietät noch mehr Finesse und Vielschichtigkeit bescheren. Das liegt zum einen an der ovalen Form und zum anderen an den unterschiedlichen Temperaturschichten, die sich während der Lagerzeit darin ausbilden, anders als bei Barriques beispielsweise. 8 Monate ließ Victoria Pariente diesen Wein in den neuen Bottichen auf der Hefe reifen, und herausgekommen ist ein fantastischer Verdejo, der auf Anhieb zu den Besten in der Rueda aufschließt. So zeigt der Wein eine brillante, strohgelbe Farbe mit grünen Nuancen, der Duft ist hochfein mit viel Frucht und einer klaren mineralischen Ausrichtung. Sehr komplex am Gaumen mit beeindruckender seidiger Textur, großer Eleganz und einem von frischer Mineralität geprägten Finale. Wunderbar vielschichtiger und feinnerviger Verdejo.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
2019 A16 - Punto.AR - Sauvignon Blanc, 750 ml
11,21 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Mit der Ankunft von José Cartellone in Buenos Aires wurden viele Generationen von Weinliebhabern und harten Arbeitern geboren.Er begann als Maurer zu arbeiten und nach kurzer Zeit gründete er mit Hilfe seiner Familie ein eigenes Bauunternehmen. Doch die Familie Cartellone interessiert sich mehr und mehr für die Weinproduktion und so lassen sie sich in Mendoza nieder. Die Leidenschaft für die Weinproduktion wird von Generation zu Generation weitervererbt und so gründet Gerardo Cartellone im Jahr 2007 das Unternehmen A16 S.A. im Gut „Papa Francisco“, im Stadtteil Perdriel. Gerardo kauft zusätzlich das Weingut „La Perla“, welches seinen Namen von dem guten Wetter in der Gegend bekommen hat. Heute ist das Weingut nach dem wichtigsten Mann in Argentinien benannt: Papa Francisco. Er wird von Gerardo wegen seiner Demut, Echtheit und Lebenswerte bewundert. A16 S.A. liegt in Perdriel, einer der besten Weingegenden in Mendozas Bezirk Luján de Cuyo - direkt am Ufer des Río Mendoza. Hier gedeihen durch den felsigen Schleimboden mit viel Gestein an der Oberfläche die besten Malbec-Reben. Jahrgang: 2019 Weinart: Weisswein trocken Charakteristik: Eine elegante gelbe Farbe mit grünen Nouancen und einige edelstahlähnliche Reflexe. Eine sehr aromatische Rebsorte. Man kann sowohl Honig als auch Zitrusfrüchte entdecken, frische Kräuternoten und im Nachhinein einige tropische Früchte wie Ananas, Mango und Grapefruit. Der Wein schmeckt voll, leicht balanciert und mit einem nachhaltigem Nachgeschmack. Anbaugebiet: Agrelo / Mendoza / Argentinien Höhe: 985 Meter über dem Meeresspiegel Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc Wird Mitte / Ende  März von Hand in 20 kg Kisten geerntet. Ausbau: Edelstahl Besonderheit: Naturkorken Klima: Trocken und warm, große Temperaturunterschiede. Boden: Sandig, steinig, lehmig Art des Anbaus: SpalierrebeDie optimale Trinktemperatur des Weins liegt bei 8° - 9°C. Als perfekte Ergänzung zu diesem Wein eignen sich Vanille Eis, Fisch. Wird auch nur als Terrassenwein empfohlen. Alkoholgehalt: 12,5% Vol. Limitierte Abfüllung: 8500 Flaschen Kalt und dunkel lagern, Erschütterungen vermeiden Nettofüllgehalt: 750 ml Geschätzte Lagerzeit: bis 4 Jahre Enthält Sulfite.

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente Sauvignon Blanc - 1,5 L. Magnum 2...
Aktuell
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein reinsortiger Sauvignon Blanc aus dem Hause José Pariente kann auch gern mal mit einem hochwertigen Sancerre verglichen werden. Jedenfalls stellt der Wein einmal mehr das hohe Niveau unter Beweis, auf dem in dieser Kellerei gearbeitet wird. In einem leuchtenden Strohgelb fließt er ins Glas und betört im Bouquet mit einer außergewöhnlichen Kombination von floralen, tropisch-fruchtigen Aromen , untermalt von würzigen Aspekten feiner Kräuter und einer eleganten mineralischen Note. Am Gaumen erweist er eine gute Struktur, sehr harmonisch mit gut eingebundener Säure. Ein Sauvignon Blanc, wunderbar facettenreich und feingliedrig, hier in der begehrten Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Rioja Blanco "Lar De Sotomayor", Bodegas Domeco...
8,72 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Weißwein von 2018, aus der Region: Rioja. Grundpreis: 11.63 € / 1 l. Rebsorte: 70% Weiße Garnacha 30% Viura. Verzehrempfehlung: Fisch, Reis, Salat. Empfohlene Trinktemperatur: 10 °C. Alkoholgehalt: 12,5%. Säuregehalt: 6,4 g/l. Restsüße: 2,0 g/l. Was für ein üppiger Duft! Papaya, Mango, Grapefruit und Zitrusfrüchte umschwirren die Nase und lassen diesen lebhaften Wein auch am Gaumen grandios im Saft stehen. Frucht-Magier José Vicente Domeco de Jarauta legt hier ein funkelnd-brillantes Gewächs vor und untermauert eindrucksvoll den Anspruch der Rioja, auch bei Weißweinen zur absoluten Spitze zu zählen.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
José Pariente »Fermentado en Barrica« 2018 Weiß...
Aktuell
17,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dass Victoria Pariente auch bei ihrem fassfermentierten Verdejo auf der Sonnenseite des Erfolgs steht, liegt sicher nicht nur an dem Namen, den sie trägt. Sie hat einfach ein großartiges önologisches Gespür . Dies beweist kein Wein besser als ihr in französischen Barriques fermentierter Verdejo, mit dem sie dem Burgunder-Ideal, dem dieser Wein folgt, wirklich sehr nahe gekommen ist. In der Robe ein helles Strohgelb mit leicht goldenen Reflexen. Das fein ziselierte Bouquet beeindruckt durch wunderbar ausgewogene Aromen von gelbem Kernobst (Mirabellen, Reineclauden, weißem Pfirsich), exzellent dosiertem Holz (Vanille, Butter, Toast) und frischen Kräutern (Basilikum, Eisenkraut). Auch am Gaumen setzt sich diese harmonische Tour-de-Force fort. Selten schöne eingebundene Weinsäure, vortreffliche Balance der Frucht-und Fasskomponenten, tolle Länge, enorm viel Schmelz, große Dichte, mundfüllender Nachhall. Ein sinnlicher Wein von einer großen Weinmacherin.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot