Angebote zu "Clos" (84 Treffer)

Clos Erasmus - 1,5 L. Magnum 2016 2016 Rotwein ...
Unser Tipp
599,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Clos Erasmus aus dem renommierten Hause Clos i Terrasses gehört ohne Zweifel zum Besten, was Spaniens Weinberge zu bieten haben. Jahrgang für Jahrgang würdigt Robert Parker die Arbeit der Bodega mit einem großzügigen Punkteregen. Kein Wunder, dass sich jeder Weinkenner glücklich schätzt, wenn es ihm gelungen ist, ein solches Schätzchen für den eigenen Weinkeller zu ergattern. Im Glas erstrahlt dieser außergewöhnliche Wein in einem wunderschönen Purpurrot. In der Nase wetteifern Aromen von dunklen Beeren und vollreifen Kirschen um Aufmerksamkeit. Eine dezente Würze macht neugierig auf den ersten Schluck. Im Mund zeigt der Clos Erasmus, dass Opulenz und Eleganz nicht im Widerspruch zueinander stehen müssen. Kräftig am Gaumen mit einem langen Nachhall verfügt diese legendäre Cuvée über das Quentchen Finesse, das einen außergewöhnlichen von einem guten Wein unterscheidet.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Tour zu den Priorat-Weingütern von Barcelona au...
206,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Trinken Sie sich durch das Priorat, eine exklusive katalanische Weinregion, die einige der teuersten - und köstlichsten - spanischen Weine produziert. Mit einem ortskundigen Fremdenführer an Ihrer Seite erfahren Sie, was den Wein so besonders macht, und natürlich probieren Sie einige der regionalen Waren. Nach einem Besuch im Dorf Morera de Montsant fahren Sie zum Weingut Clos Figueres in Gratallops für ein 3-Gänge-Menü und beenden dann Ihre Tour mit einem Besuch im Weingut Clos Dominic. Verkostung an jedem Ziel sind im Preis enthalten, und die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt, um eine persönlichere Erfahrung zu garantieren.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Erasmus 2017 2017 Rotwein Trocken
Angebot
249,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Clos Erasmus aus dem renommierten Hause Clos i Terrasses gehört ohne Zweifel zum Besten, was Spaniens Weinberge zu bieten haben. Jahrgang für Jahrgang würdigt Robert Parker die Arbeit der Bodega mit einem großzügigen Punkteregen. Kein Wunder, dass sich jeder Weinkenner glücklich schätzt, wenn es ihm gelungen ist, ein solches Schätzchen für den eigenen Weinkeller zu ergattern. Im Glas erstrahlt dieser außergewöhnliche Wein in einem wunderschönen Purpurrot. In der Nase wetteifern Aromen von dunklen Beeren und vollreifen Kirschen um Aufmerksamkeit. Eine dezente Würze macht neugierig auf den ersten Schluck. Im Mund zeigt der Clos Erasmus, dass Opulenz und Eleganz nicht im Widerspruch zueinander stehen müssen. Kräftig am Gaumen mit einem langen Nachhall verfügt diese legendäre Cuvée über das Quentchen Finesse, das einen außergewöhnlichen von einem guten Wein unterscheidet.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Domaine de la Pépière Briords Muscadet Sèvre-et...
12,40 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Ursprünglich stammt die Rebsorte „Melon de Bourgogne“ – wie der Name schon sagt – aus dem Burgund, wo sie vermutlich seit dem 13. Jahrhundert angebaut wurde. Heute findet man sie vor allem noch an der Loire, als Grundlage für den einstmals berühmten Muscadet. Bis in die 1970er-Jahre galt dieser – neben dem Chablis – in der französischen Gastronomie gewissermaßen als kulinarisches Pflichtprogramm zu Fisch und Meeresfrüchten. Dann folgte sein jäher Niedergang. Immer schlechtere Qualitäten zu immer günstigeren Preisen ruinierten das Image des Muscadet und läuteten seine unrühmliche Karriere als „neutraler, unkomplizierter, anspruchsloser Durstlöscher“ ein. Ein miserabler Ruf, der ihm bis heute anhaftet – meistens zu Recht.  Dass es auch ganz anders geht, zeigt dieser delikate Wein aus der AOC Muscadet Sèvre et Maine im Südosten der Stadt Nantes am unteren Lauf der Loire. Die über 70 Jahre alten Reben stehen auf einer rund 2 Hektar großen, seit ein paar Jahren biodynamisch bewirtschafteten Parzelle des Clos de Briords und bringen heute nur noch geringste, dafür umso konzentriertere Erträge. Die Böden am Uferhang zur Maine sind vom Granit geprägt. Die Trauben wurden selektiv von Hand gelesen, schonend gepresst und spontan bei rund 19 °C vergoren. Um nach den Vorschriften der Appellation die Bezeichnung „sur lie“ tragen zu dürfen, musste der Wein zudem bis zum 1. März des Folgejahres auf der Feinhefe liegen. All das verleiht ihm eine einmalige Dichte und Komplexität – aber auch Frische.  Das Bukett erscheint zunächst zurückhaltend und erinnert mit seinen dezenten Aromen von Apfel und Birne an Weißburgunder. Mit Luft öffnet sich das Ganze in Richtung Ananas, Honigmelone, Zitruszesten, aber auch kräutrigen Noten. Am Gaumen sehr straight, schlank, kernig und frisch mit feinem Schmelz und reifer Säure, die das ausgeprägt mineralische Finish trägt. Zu gebratenem Schellfisch mit Safranrisotto, salzigem Salicorne und einem würzigen süß-sauren Cucumber-Relish zeigte der Wein dann so richtig, was in ihm steckt. Ein „anspruchsloser Durstlöscher“ hätte neben diesem Teller sicherlich die Grätsche gemacht …  Yook vom vinocentral-Team, Juli 2020  

Anbieter: Locamo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Mogador - 1,5 L. Magnum 2017 2017 Rotwein ...
Empfehlung
159,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos Mogador - dieser Rotwein ist längst zur Legende geworden. Denn es war der erste Wein, den der große Priorat-Pionier René Barbier auf seinem eigenen Weingut auf die Flasche brachte. Nicht wenige halten ihn für den beständigsten Priorat überhaupt! Setzt sich aus dem Jahr 2017 mit 45% Garnacha, 29% Cariñena, 16% Syrah und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein anschließend in 300-Liter Barriques und 2000-Liter Fudern, insgesamt über 18 Monate. Eine unglaublich dichte, fast schwarze Robe. Das Bouquet ist aufgrund der geringen Erträge sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee, Lakritz und mineralischen Noten vom Schieferboden. Am Gaumen monumental und doch voller Eleganz, mit einem Finale, das unendlich erscheint!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Bouchard Père & Fils Clos Vougeot Grand Cru
159,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Aus dem Herzen der "Côte d’Or", der Spitzenappellation Clos Vougeot, kommt dieser Grand Cru-Wein aus 100 % Pinot Noir, der zu den besten Weinen des Landes, wenn nicht sogar der ganzen Welt zählt. Er verströmt einen Duft von unglaublicher Komplexität und zeigt am Gaumen sein maskulines, rassiges Wesen. Der Bouchard Père & Fils Clos Vougeot Grand Cru ist ein mächtiger Ausnahmewein mit großem Lagerungspotenzial.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Erasmus »Laurel« 2016 2016 Rotwein Trocken
Angebot
49,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Als die Schweizer Weinmacherin Daphne Glorian Ende der 1980er Jahre erstmals in die Region ihrer heutigen Bodega reiste, wäre sie nie auf die Idee gekommen, hier Weine zu machen. Schließlich interessierte sich zu jener Zeit noch kein Mensch für das Anbaugebiet, das heute zu den prestigeträchtigsten Spaniens gehört. Es ist den Überredungskünsten von Álvaro Palacio und René Barbier - zwei anderen Pionieren des Priorat - zu verdanken, dass sie sich schließlich doch in der künftigen Boomregion niederließ. Ihr Erstwein - der Clos Erasmus - gehört mittlerweile zu einem der gesuchtesten Weine weltweit. Und mit ebenso großem Selbstbewußtsein präsentiert sich der Laurel: In der Nase mit seinen Aromen nach eingekochten Erdbeeren und süßem Karamell zunächst als ein weicher, möglicherweise sogar einfacher Wein. Doch am Gaumen zeigt er, was tatsächlich in ihm steckt: eine wunderbar ausbalancierte Säure, eine beeindruckende Tanninstruktur und mineralische Noten nach Graphit. Daphne Glorian sieht in ihrem Laurel einen „Wonneproppen, der willensstark ist und weiß, was er wird, wenn er einmal groß ist.“ Geben Sie ihm die Zeit

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Mireille Rosé - 2019 - Domaines Ott - Rosé...
27,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Clos Mireille Rosé Die Domaines Ott haben wohl weltweit den renommiertesten Ruf für ausgezeichnete Rosés. Die Roseproduktion ist für Christian Ott auch kein Beiwerk, sondern hier liegt das Hauptaugenmerk des Winzers. Clos Mireille gehört schon seit 1930 zu Domaines Ott. Von hier aus kann man das Meer sehen! Die Weinberge profitieren von den kühlen Meeresbrisen genauso wie von der warmen, trockenen Luft, die über die Hänge streicht. Meer und Sonne, gesunde Rebstöcke und Schiefer-Böden garantieren außergewöhnliche und aromenreiche Trauben, die für die Herstellung dieses einmaligen Rosés verwendet werden. Clos Mireille Rosé ist eine komplexe, provenzalische Cuvée, in der Grenache die Hauptrolle spielt, da sie einen vollen Körper mitbringt. Cinsault ist zuständig für den weichen Ausdruck und Syrah bringt die Frucht und Würzigkeit mit. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Der Domaines Ott "Clos Mireille" Rosé zeigt ein zartes Rosa mit kupferfarbenen Reflexen im Glas. Ein vielfältiger, sommerlicher Duft mit Aromen von Mangos, Melonen, Mandarinen und Limonen, gepaart mit floralen Noten beeindruckt in der Nase. Die Aromen spiegeln sich am Gaumen wider und werden ergänzt durch einen Hauch von roten Beeren. Dieser Mittelmeer-Rosé hat eine schöne Cremigkeit, eine bemerkenswerte Mineralität und einen zitronenfrischen, kräuterwürzigen Nachhall. Harmonie und Eleganz aus dem Hause Ott!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Mogador 2017 2017 Rotwein Trocken
Bestseller
69,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos Mogador - dieser Rotwein ist längst zur Legende geworden. Denn es war der erste Wein, den der große Priorat-Pionier René Barbier auf seinem eigenen Weingut auf die Flasche brachte. Nicht wenige halten ihn für den beständigsten Priorat überhaupt! Setzt sich aus dem Jahr 2017 mit 45% Garnacha, 29% Cariñena, 16% Syrah und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein anschließend in 300-Liter Barriques und 2000-Liter Fudern, insgesamt über 18 Monate. Eine unglaublich dichte, fast schwarze Robe. Das Bouquet ist aufgrund der geringen Erträge sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee, Lakritz und mineralischen Noten vom Schieferboden. Am Gaumen monumental und doch voller Eleganz, mit einem Finale, das unendlich erscheint!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
2015 Bouchard Père & Fils Clos Vougeot Grand Cr...
179,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Aus dem Herzen der »Côte d’Or«, der Spitzenappellation Clos Vougeot, kommt dieser Grand Cru-Wein aus 100 % Pinot Noir, der zu den besten Weinen des Landes, wenn nicht sogar der ganzen Welt zählt. Er verströmt einen Duft von unglaublicher Komplexität und zeigt am Gaumen sein maskulines, rassiges Wesen. Der Bouchard Père & Fils Clos Vougeot Grand Cru ist ein mächtiger Ausnahmewein mit großem Lagerungspotenzial. Wine Spectator: 96/100 für den Jahrgang 2015 »Round and juicy, offering a plush well of cherry, raspberry, tobacco and spice flavors. Vivid, revealing broad, ripe tannins on the finish. Shows terrific length and overall balance, ending with an elegant feel. Best from 2022 through 2040. 150 cases imported.«

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Lupo Monastrell 2019 2019 Rotwein Trocken
Beliebt
2,99 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Was ist eigentlich das Geheimnis des fortwährenden Erfolges, den der Clos Lupo nun schon seit Jahren hat? Nun, die Rebsorte Monastrell zeigt ihre besten Ergebnisse in mediterranen Anbaugebieten wie der Jumilla. Der kalksteinhaltige Boden sorgt für eine schöne Finesse und trotz des eher heißen Klimas für eine angenehme Frische. Und zusätzlich ist das Preis-Qualitäts-Niveau beim Clos Lupo Monastrell einfach unschlagbar gut! Schon im Glas ist der Wein eine sinnliche Freude. Herrlich die kirschrote Farbe mit leicht purpurroten Reflexen. Das offene Bouquet duftet nach roten Beeren, Holunder, Heidelbeere, Pflaume und Kräutern. Am Gaumen zeigt sich der Wein wunderbar trinkfertig mit Charme und Charakter, und trotz seiner Jugend mit viel Schmelz. Der Clos Lupo ist geradezu der ideale Wein zu unkomplizierten Gerichten und darf ruhig ein wenig kühler ins Glas kommen.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
3er-Weinpaket Gegen den Strom
 zum vinocentral-...
55,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Frankreichs längster Strom ist nicht nur aufgrund seines unbegradigten Flussbetts und der Fließrichtung gen Norden ungewöhnlich. Auch viele Winzer*innen des Anbaugebiets entziehen sich dem Mainstream und seinem fruchtbetonten Geschmacksdiktat. Dadurch erfuhren ihre Weine lange Zeit außerhalb der Heimat wenig Beachtung. Völlig zu Unrecht, wie wir finden. Schließlich liegen hier im „Garten Frankreichs“ nicht nur jede Menge Schlösser und Burgen, sondern auch einige der berühmtesten Weinberge des Landes. Rund um Saumur und Anger hat sich zudem in den vergangenen Jahren eine lebendige Bio- und Naturweinszene entwickelt, darunter der Biodynamie-Pionier Nicolas Joly. Seine Weine aus vollreifen Chenin-Blanc-Trauben von bis zu 80 Jahre alten Rebstöcken gehören zum Spannendsten, was die Weinwelt heute zu bieten hat. Die Gegend rund um die Stadt Nante ist für ihren weißen Muscadet aus Melon de Bourgogne bekannt. In ihrem Ursprungsgebiet Burgund ist die alte Rebsorte nahezu ausgestorben, an der Loire trumpfen ihre Weine dagegen in Kombination mit Fischgerichten richtig auf. Die Roten der Loire sind hierzulande noch weniger bekannt als die Weißen. Wer es beim Rotwein finessenreich und elegant mag, sollte den Cabernet Franc der Domaine des Roches Neuves unbedingt probieren. Sein Macher Thierry Germain besitzt in Frankreich Kultstatus. Durch die kontinuierlich wachsende Fangemeinde unverfälschter Weine rückt auch die Loire endlich wieder mehr ins Bewusstsein. Mit dem 3er-Weinpaket Gegen den Strom! können Sie die eigenwilligen Weine der Loire kennenlernen: Briords Muscadet Sèvre-et-Maine sur lie 2019, Domaine de la Pépiere (0,75l weiß) Chenin Blanc Les Vieux Clos Savennières bio 2014, Nicolas Joly (0,75l weiß) Saumur-Champigny 2018, Domaine des Roches Neuves (0,75l rot) Gegen den Strom! Das Loire-Paket zum vinocentral-Livestream, 3 x 0,75l - 55,90 statt 60,80 € Passend dazu gibt es am Dienstag, den 25. August, um 20.00 Uhr auf dem vinocentral-YouTube-Kanal via Livestream ein Gespräch mit den vinocentral-Mitarbeiter*innen Geunhye Yook und Alexander Marschall.  Wer Lust hat, mit den beiden die drei Weine gemeinsam zu probieren und sich möglicherweise per Chat ins Gespräch einzumischen, ist herzlich eingeladen, zuzuschauen:  Dienstag, 25. August, 20.00 Uhr vinocentral-Livestream: 3 Gläser Loire-Wein Mit einem Klick zum vinocentral-Livestream Wenn Sie das 3er-Weinpaket Gegen den Strom! pünktlich zum vinocentral-Livestream erhalten möchten, beachten Sie bitte folgende Fristen: Zustellung außerhalb Darmstadts: Bestellung bis spätestens Freitag, 21. August 2020 Zustellung im Stadtgebiet Darmstadt: Bestellung bis Montag, 24. August 2020, 18 Uhr In Kooperation mit Vins du Val de Loire

Anbieter: Locamo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos de L´Oasis Monastrell 2018 2018 Rotwein Tr...
Empfehlung
5,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Aus der sonnenverwöhnten Gegend um Valencia und im harmonischen Einklang von Natur und Weinkultur, wurden die gut gereiften Trauben der Monastrell-Reben behutsam von Hand geerntet, ausgewählt und verarbeitet. Clos de L’Oasis ist eine historische Marke, die Anfang der 30er Jahre gegründet wurde und die nun in einer modernen Auflage exklusiv von uns angeboten wird. Damit wird auf die Oase angespielt, die ein fruchtbarer Ort inmitten der Wüste ist. Im Spanischen wird es übrigens auch als Metapher für die Pause von der harten alltäglichen Arbeit gebraucht. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit violettem Rand. Das Bouquet lässt intensive Aromen roter Früchte und Beeren wahrnehmen, mit feiner Würze und balsamischen Nuancen. Am Gaumen weich mit gutem Körper und überraschender Komplexität mit langem Finale.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
2016 Bouchard Père & Fils Meursault Les Clous AOC
42,90 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Meursault les Clous ist eine Apellation Village des Châteaus de Beaune aus dem Burgund. Er ist ein Vertreter der Rebsorte Chardonnay und ist wundervoll gewachsen auf einem natürlichen Marmorboden. Dieser ist identisch mit den Grand Cru von Corton-Charlemagne (nur die Höhe und Topographie sind unterschiedlich). Diese Weinberge von hoher Qualität werden separat vinifiziert. Der Name Les Clous stammt offenbar von einer Verformung des Wortes »Clos«. Das Anwesen Bouchard Père et Fils besitzt hier 8,64 Hektar, fast die Hälfte des Gesamtbesitzes des Weinguts. Im Bouquet überzeugen intensiv fruchtige und blumige Noten, mit einem zarten mineralischen Hauch, die Nase. Ein reichhaltiger und subtiler Wein in überzeugender Qualität mit gutem Alterungspotential.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos de L´Oasis Monastrell 2019 2019 Rotwein Tr...
Highlight
5,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Aus der sonnenverwöhnten Gegend um Valencia und im harmonischen Einklang von Natur und Weinkultur, wurden die gut gereiften Trauben der Monastrell-Reben behutsam von Hand geerntet, ausgewählt und verarbeitet. Clos de L’Oasis ist eine historische Marke, die Anfang der 30er Jahre gegründet wurde und die nun in einer modernen Auflage exklusiv von uns angeboten wird. Damit wird auf die Oase angespielt, die ein fruchtbarer Ort inmitten der Wüste ist. Im Spanischen wird es übrigens auch als Metapher für die Pause von der harten alltäglichen Arbeit gebraucht. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit violettem Rand. Das Bouquet lässt intensive Aromen roter Früchte und Beeren wahrnehmen, mit feiner Würze und balsamischen Nuancen. Am Gaumen weich mit gutem Körper und überraschender Komplexität mit langem Finale.

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Lupo Monastrell 2019 2019  0.75L 13.5% Vol...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist eigentlich das Geheimnis des fortwährenden Erfolges, den der Clos Lupo nun schon seit Jahren hat? Nun, die Rebsorte Monastrell zeigt ihre besten Ergebnisse in mediterranen Anbaugebieten wie der Jumilla. Der kalksteinhaltige Boden sorgt für eine schöne Finesse und trotz des eher heißen Klimas für eine angenehme Frische. Und zusätzlich ist das Preis-Qualitäts-Niveau beim Clos Lupo Monastrell einfach unschlagbar gut! Schon im Glas ist der Wein eine sinnliche Freude. Herrlich die kirschrote Farbe mit leicht purpurroten Reflexen. Das offene Bouquet duftet nach roten Beeren, Holunder, Heidelbeere, Pflaume und Kräutern. Am Gaumen zeigt sich der Wein wunderbar trinkfertig mit Charme und Charakter, und trotz seiner Jugend mit viel Schmelz. Der Clos Lupo ist geradezu der ideale Wein zu unkomplizierten Gerichten und darf ruhig ein wenig kühler ins Glas kommen.

Anbieter: vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos Lupo Reserva 2016 2016 Rotwein Trocken
Top-Produkt
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Clos Lupo ist eine wunderbare Reserva mit gehaltvollem Geschmack, viel mediterranem Charakter und einem vorbildlichen Preis. Alles aufs Beste miteinander in Einklang gebracht. Charakteristisch für diesen spanischen Rotwein ist das kräftige Kirschrot mit der Balance von feinen Barrique-Noten und samtigen Fruchtaromen: Schwarzkirsche und Brombeere harmonieren meisterhaft mit Toffee, dazu ein raffinierter Hauch Vanille und Gewürznelke. Nach 12 Monaten Reife in französischer und amerikanischer Eiche zeigt sich die Reserva am Gaumen in perfektem Zustand, mit feinkörnigen Tanninen, rund und geschmeidig. Wieder beeindruckt die exzellente Ausgewogenheit zwischen fruchtigen Noten und Röstaromen. Perfekt gereift und genial günstig!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos de Torribas  Reserva 2015 2015  0.75L 12.5...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Clos de Torribas aus dem Haus Pinord zählt längst zu den zuverlässigsten Namen der Region D.O. Penedès. Vor allem das gute Preis-Qualitäts-Niveau ist eine große Ausnahme in dieser so berühmten Region. Ein herrliches Beispiel liefert dieser üppig fruchtige, exzellent gemachte und sanft schmeichelnde Clos de Torribas Reserva 2008 in überzeugender Manier. Ein echter Charmeur mit großem Genussvergnügen und wahrlich günstig , sucht man einen spanischen Wein der Reserva-Kategorie!

Anbieter: vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Clos de Torribas Reserva 2015 2015 Rotwein Trocken
Topseller
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos de Torribas aus dem Haus Pinord zählt längst zu den zuverlässigsten Namen der Region D.O. Penedès. Vor allem das gute Preis-Qualitäts-Niveau ist eine große Ausnahme in dieser so berühmten Region. Ein herrliches Beispiel liefert dieser üppig fruchtige, exzellent gemachte und sanft schmeichelnde Clos de Torribas Reserva 2008 in überzeugender Manier. Ein echter Charmeur mit großem Genussvergnügen und wahrlich günstig , sucht man einen spanischen Wein der Reserva-Kategorie!

Anbieter: Vinos
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot