Stöbern Sie durch unsere Angebote (893 Treffer)

Hauswein Nr. 4 Blanco - Bag-in-Box 3 L. Weißwei...
Bestseller
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse ! Probieren Sie es aus! Schon lange lieben unsere Kunden die praktischen Bag-in-Box-Verpackungen (BiB). Ehrensache, dass wir Ihnen auch einen Hauswein mit diesem einmaligen Frische-Vorteil anbieten. Für den Hauswein Nr. 4 zeigt die noble Verdejo-Traube alles, was wir uns an Eleganz und Finesse für einen frischen Weißwein wünschen. In 700 Metern Höhe haben die Trauben die hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht optimal genutzt, um ihr volles Aroma auszubilden. Im Glas besticht der Hauswein Nr. 4 in einem frischen Gelb, mitgrünlichen Reflexen. In der Nase sehr frisch, mit Noten von Banane, Mandarine und Zitrusfrucht. Geschmacklich überzeugt dieser geniale Blanco dann auf voller Linie: Wunderbar fruchtiger Geschmack . Eine frische Säure sorgt für Struktur und sehr viel mediterranes Temperament. Genießen Sie den Hauswein Nr. 4 zu einem aromatischen Melonensalat mit Serranoschinken und Schafskäse. In der Kombination eine geschmackliche Offenbarung!

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Hauswein Nr. 5 Rotwein Trocken
Topseller
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse! Probieren Sie es aus! Für den Hauswein Nr. 5 wurden die Trauben von bis zu 50 Jahre alten Tempranillo-Reben ausgewählt. Diese wurden mit höchster Sorgfalt gelesen und weiterverarbeitet. In der gekonnten Verbindung aus traditioneller und moderner Winzerkunst fand die erste Gärung in Tonamphoren statt und wurden anschließend über 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche veredelt. Und das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen. Im Glas leuchtet der Rotwein in einem kräftigen Kirschrot und duftet nach reifen roten Beeren und eingekochten Pflaumen. Leichte Kräuter- und Röstnoten untermalen die Fruchtkomponenten und geben dem langen Finale eine würzige Note. Am Gaumen zeigt er sich voll und weich mit schmelzenden Tanninen. +++Wurde auf der MUNDUS Vini Frühjahrsverkostung 2015 mit SILBER ausgezeichnet.+++

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Versos de Valtuille »Cepas Centenarias« Roble 2...
Bestseller
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer eher feinere und mineralische Rotweine liebt, wird im Bierzo fündig: hier stehen die Rebstöcke der Bodegas Estévez auf 400 bis 600 Metern Höhe mit tonhaltigen und sandigen Böden und haben ein Durchschnittsalter von 90 Jahren. Die Trauben werden von Hand geerntet, sorgfältig verlesen und schonend weiterverarbeitet sowie bei niedriger Temperatur fermentiert. Über 4 Monate reifte der Wein in Barriques aus französischer Eiche. Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Kirschrot. Das Bouquet ist ausdrucksvoll mit Noten reifer, roter Früchte, elegant verbunden mit mineralischen Anklängen, Lakritz, einer aparten Rauchnote und feinen balsamischen Nuancen. Am Gaumen mit einer guten Struktur und Frische, dabei weich, ausbalanciert und mit guter Länge. Passt gut zu Serranoschinken oder zartem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ferrer Bobet »Vinyes Velles« - 1,5 L. Magnum 20...
Highlight
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Gemeinschaftsprojekt im Priorat bekunden Raül Bobet und Sergi Ferrer-Salat nicht nur ihre Freundschaft, sondern vor allem viel Respekt vor der Natur und der langen Tradition des Weinmachens in dieser angesehenen Region. Puristisch, mit viel Harmonie und mineralischer Essenz spiegeln ihre Weine Boden und Umgebung ihrer Herkunft wider. Vinyes Velles ist eine Cuvée aus Cariñena (70%) und Garnacha (30%). Die alten Reben wachsen an Hängen nahe des Dorfes Porrera. In Edelstahlgehältern und größeren Eichenholzfässern fermentiert, reifte der Wein weitere 15 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche. Geprägt von den Böden findet sich hier ein Priorat-Vertreter der feineren Art. Frische fruchtige Nuancen finden sich mit einer deutlichen Schiefer-Note im Bouquet. Der Körper ist mittelkräftig mit schöner Tiefe, einer außergewöhnlichen Frische und lebendigen Mineralität und verabschiedet sich mit einem langanhaltenden Finale. Sehr feiner und eleganter Rotwein aus dem renommierten Priorat mit viel Potential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Mas Martinet »Clos Martinet« 2016 Rotwein Trocken
Unser Tipp
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Uralte Rebstöcke an steilen Hängen auf Schieferböden, das bedeutet eine echte Herausforderung und schweißtreibende Arbeit für den Winzer, aber wie so oft, bringt vielleicht die schwerste Arbeit die schönsten Resultate hervor. Und dieser komplexe Rotwein gehört zu den ganz Großen aus dem Priorat. In eine purpurrote Robe gekleidet versprüht er ein opulentes Bouquet das vielfältige Sinneseindrücke offeriert: dunkle, reife Beerenfrucht, Röstnoten wie Toast, Zedernholz und Kakao und natürlich die mineralische Frische, die dem einmaligen Llicorella-Schiefer zu verdanken ist. Am Gaumen dicht und zupackend, dabei stets elegant und aristokratisch. Der Nachhall scheint kaum nachzulassen und zeugt von dem großen Potenzial, das der Clos Martinet auch für die folgenden Jahre noch mitbringt. Der Wein zeigt sehr gekonnte Harmonie in all seiner Komplexität.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Liberalia »Cero« 2018 Rotwein Trocken
Bestseller
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liberalia Enológica zählen zu den Pionieren des Rotweinwunders in der D.O.Toro, hier wurden von Anfang exzellente Weine in jeder Preisklasse vinifiziert. In diesem wunderschönen und stilvollen Tinta de Toro findet man daher alles, was man in einem derartigen Wein sucht: Kraft, Klasse, Tiefe, Dichte, würzige Noten, ausgeprägte Frucht und ein enorm saftiger Nachhall! Einer der schönsten jungen Roten aus diesem herrlichen Anbaugebiet.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Finca El Bosque - 1,5 L. Magnum 2016 Rotwein Tr...
Beliebt
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja, blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe des Hauses, zeichnet für so berühmte Weine wie El Puntido, La Nieta oder Amancio verantwortlich. Aber für viele Kenner ist der Finca El Bosque sein bester Wein, denn er ist ein beispielgebendes Resultat einer wirklich gelungenen Vermählung traditionellen Handwerks und innovativer Kellertechnik. Ein fast undurchsichtiges Kirschrot weckt Erwartungen in der Nase: Waldfrüchte und cremige Röstnoten; am Gaumen ungeheuer dicht und vielschichtig: gekochte Himbeeren, Schwarzkirschen, Brombeeren... dann Kräuternuancen und Rauch; auch dunkle Schokolade. Das alles wird begleitet von der El Bosque typischen Tiefe. Der Wein ist sagenhaft komplex und wundervoll strukturiert durch die unglaublich reife, aber spürbare Weinsäure. Ein mundfüllender, überschwänglicher Wein, warm und voller Kraft.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Macià Batle Tinto »Collecció Privada« 2013 Rotw...
Top-Produkt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kunstvoller Wein - und das in mehrfacher Hinsicht. Nicht nur im Weinberg und im Keller zeugt die \"Reserva\" aus dem Hause Macià Batle von der Handwerkskunst, die auf der der Bodega groß geschrieben wird. Die Weine tragen darüber hinaus kunstvolle Etiketten, die Jahrgang für Jahrgang mit neuen Motiven überraschen. Das Vorderetikett der Reserva des Jahrgangs 2012 ließ der kunstbegeisterte Sebastián Rubí, Inhaber der Bodega Macià Batle von der New Yorker Künstlerin Sara Van DerBeek gestalten. Die Trauben für die Reserva wachsen an 40 Jahre alten Rebstöcken , die in Pla de Buc in der Region Santa Maria del Camí ihre Wurzeln tief in den mallorquinischen Boden geschlagen haben. Die Gärung erfolgt im Stahltank, danach geht es für 14 Monate in französische Eichenfässer. Während einer knapp zwei Jahre währenden Flaschenlagerung entwickelt die Reserva Privada schließlich ihr volles Potenzial. Der Verschnitt typisch mallorquinischer Sorten zeigt sich im Glas in einem feurigen Granatrot. Die Nase ist intensiv und überrascht mit mineralischen und balsamischen Aromen, flankiert von würzigen Nuancen, die an Zimt und Vanille erinnern. Am Gaumen zeigt sich der geballte Charme, den die Insel zu bieten hat: sanfte Tannine, eine ansprechende Frucht und delikate Röstaromen machen den Wein zu einem Gesamtkunstwerk .

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Finca Villacreces »Pruno« 2017 Rotwein Trocken
Unser Tipp
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er gehört zu den aufregendsten Preis-Leistungs-Weinen der Ribera del Duero! Denn nicht nur, dass der Finca Villacreces »Pruno« mit seiner tiefpurpurnen Farbe, seinem herrlichen Duft nach dunklen Beeren, Schwarzkirschen, exotischen Gewürzen, Lakritz und Mineralien und seiner unglaublichen Harmonie am Gaumen das schiere Vergnügen bereitet. Er ist, gemessen an seiner Qualität, zu einem geradezu absurd günstigen Tarif zu haben. Der bekannte Weinkritiker Robert Parker hat ihn einst als den besten spanischen Wein in seiner Preisklasse bezeichnet. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Jean León Merlot »Vinya Palau« 2014 Rotwein Tro...
Angebot
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean Leon gehört zweifelsohne zu den spannendsten Wein-Persönlichkeiten Spaniens. In Santander geboren, hielt es ihn nicht lange in seiner Heimat. Als blinder Passagiert reiste er nach Amerika, wo er sich seinen Lebensunterhalt zunächst als Taxifahrer und Tellerwäscher verdiente. Doch es dauerte nicht lange, bis Jean Leon die Gastronomie-Szene von Los Angeles eroberte und ein eigenes Restaurant eröffnete, das zu den Hotspots von Hollywood avancierte. Kein Wunder, schließlich war James Dean bis zu seinem tragischen Tod ein guter Freund und Geschäftspartner von Jean Leon. In dieser Zeit wurde seine Leidenschaft für feine Weine geboren. Doch er gab sich nicht damit zufrieden, sie zu sammeln und zu genießen, er wollte unbedingt selbst einen Wein machen. Die Suche nach einem geeigneten Weinberg führte ihn zurück nach Spanien, wo er im Penedès schließlich fündig wurde. Von hier stammt auch der Merlot, in dessen Bouquet sich allerlei Aromen wiederfinden: reife rote Früchte, Kräuterwürze, balsamische Anklänge und feine Holznoten. Der Wein reifte 12 Monate in französischer Eiche und kommt wunderbar trinkreif daher. Das samtene Mundgefühl, das so typisch ist für die Bordelaiser Sorte, wird von feinkörnigem Tannin gestützt und mündet in ein langes Finale.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot